Schreibwerkstatt 2020

Die Deutsche Gesellschaft für Kardiotechnik möchte Ihr Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten fördern und dazu in 2020 eine Schreibwerkstatt anbieten. Von der ersten Idee bis hin zum fertigen Text gehört alles zum wissenschaftlichen Schreiben. Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben erreicht man vielleicht durch appellieren, diese Appelle sind aber oft wirkungslos. Man braucht Zeit, Muße und Freiraum. Wir möchten deswegen im Mai 2020 (25. – 26.Mai 2020) eine Schreibwerkstatt in der Akademie für Kardiotechnik in Berlin für etwa 20-25 Teilnehmer anbieten und wollen dort das Schreiben gemeinsam erarbeiten und üben. Eine ausführliche Beschreibung der Schreibwerkstatt werden Sie in den nächsten Wochen sowohl auf der Internetseite der DGfK, als auch in der Zeitschrift Kardiotechnik finden.

Mit freundlichen Grüßen

Johannes Gehron, Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates der DGfK, September 2019