Deutsche Gesellschaft für Kardiotechnik e.V.

Fortbildung




Prüfen Sie Ihr Fachwissen



Der kurzzeitige Abfall der Spannung unter das eigentliche Ruhemenbranpotential entsteht durch die Hyperpolarisation.

Diese Aussage ist richtig !!! *



Eine Hyperpolarisation kann entstehen wenn sich die K+-Kanäle schließen, aber sich die im Vergleich dazu Na+- Kanälen deutlich langsamer schließen. Dies kann dazu führen, dass die Spannung kurzfristig unter das eigentliche Ruhepotential sinkt (Hyperpolarisation).



* Levick JR.: Physiologie des Herz-Kreislauf-Systems, Heidelberg; Leipzig: Barth (1998)






Gerne können auch Sie mir Fragen oder Themenvorschläge zusenden.

Maik Foltan, Webmaster der Deutschen Gesellschaft für Kardiotechnik e.V.




zurück