Deutsche Gesellschaft für Kardiotechnik e.V.

Fortbildung


Prüfen Sie Ihr Fachwissen



Bei einem Laktatwert von 4,2 mmol/L kann ein inadequater anaerober Metabolismus angenommen werden.






Diese Aussage ist richtig !!! *


Bei einer Laktatplasmakonzentration zwischen 2 und 4 mmol/L spricht man grundsätzlich vom anaeroben Übergangsbereich. Von einem Überschreiten der anaeroben Schwelle geht man bei 4 mmol/l aus.

* Lang F, Lang P: Basiswissen Physiologie; Springer2007 (2): 140 - 148


Gerne können auch Sie mir Fragen oder Themenvorschläge zusenden.

Maik Foltan, Webmaster der Deutschen Gesellschaft für Kardiotechnik e.V.



zurück