Deutsche Gesellschaft für Kardiotechnik e.V.

Fortbildung


Prüfen Sie Ihr Fachwissen



Die Erythrozyten sind von der Kälteagglutination betroffen.




Diese Aussage ist richtig !!! *



Kälteagglutinine sind "Immunglobulin M" Antikörper, die bei niedrigen Bluttemperaturen mit Antigenen auf der Erythorzytenmembranen reagieren.



* Williams & Wilins: Cardiopulmonary Bypass Principles and Practice Lippincott 2000: S. 579 - 580

Gerne können auch Sie mir Fragen oder Themenvorschläge zusenden.

Maik Foltan, Webmaster der Deutschen Gesellschaft für Kardiotechnik e.V.



zurück