Deutsche Gesellschaft für Kardiotechnik e.V.

Fortbildung


Prüfen Sie Ihr Fachwissen



Durch das Äquibrilieren der intrazellulären und extrazellulären Kaliumkonzentration kann ein Erythrozytenkonzentrat bei sachgerechter Lagerung innerhalb des Verfalldatums einen erhöhten Kaliumwert aufweisen.


Diese Aussage ist richtig !!! *

Bei einer Lagertemperatur von 4° C ist die Natrium-Kalium Pumpe inaktiv, was zu einer Äquibrilation der intrazellulären und extrazellulären Kalium-Konzentration führt.



* Hoffmann: Hematology, Basic Principles and Practice, (4): 123-125

Gerne können auch Sie mir Fragen oder Themenvorschläge zusenden.

Maik Foltan, Webmaster der Deutschen Gesellschaft für Kardiotechnik e.V.



zurück