Deutsche Gesellschaft für Kardiotechnik e.V.

Fortbildung


Prüfen Sie Ihr Fachwissen



Ein Botenstoff (Mediator) induziertes Lungenödem kann während und nach einer Bluttransfusion zu einer akuten Lungeninsuffizienz führen.


Diese Aussage ist richtig !!! *

Eine transfusionsassozierte akute Lungeninsuffizienz (TRALI) ist eine immunoligisch ausgelöste Transfusionreaktion, ausgelöst durch eine Alloantikörperreaktion mit den Granulozyten. Diese Reaktion f?hrt zur Aktivierung der Granulozyten mit Bildung von Adhäsionsmolek?len und subsequenter Migration der Granulozyten im interstitiellen Gewebe zwischen Alveolar- und Gefässendothel. Die Mediatorenfreisetzung der Granulozyten f?hrt zu einer Schädigung der Kapillarwände und erhöhten Permiabilität, die zur Entstehung eines nichtkardialen Lungenödems führen.


* Larsen: Anästhesie, Urban&Fischer 2010 (9): 765 - 806

Gerne können auch Sie mir Fragen oder Themenvorschläge zusenden.

Maik Foltan, Webmaster der Deutschen Gesellschaft für Kardiotechnik e.V.



zurück