Deutsche Gesellschaft für Kardiotechnik e.V.

Fortbildung




Prüfen Sie Ihr Fachwissen

Selbst unter angemessener Behandlung mit Cumarinen kommt es bei Risikopatienten zu Hirnembolien.
Bei ca. 26 % Prozent der Hochrisikopatienten kommt es innerhalb von drei Jahren zu einem Hirninfarkt.



Diese Aussage ist leider nicht richtig.

 

 



zurück