Deutsche Gesellschaft für Kardiotechnik e.V.

Fortbildung




Prüfen Sie Ihr Fachwissen

 

Nein, da bei einer fMRT das venöse Blut ferromagnetisch wird und damit die Elektrodenimpedanz gegen Null sinkt.


Diese Aussage ist leider nicht richtig.







zurück