Deutsche Gesellschaft für Kardiotechnik e.V.

Fortbildung


Prüfen Sie Ihr Fachwissen


Eine intrazelluläre Kardioplegielösung enthält wenig Natrium und wenig Magnesium.



Diese Aussage ist richtig !!! *

 

Intrazelluläre Kardioplegielösungen enthalten wenig Natrium und Magnesium und moderat Kalium. Der Herzstillstand erfolgt durch die schnelle Verminderung des Natriumgehaltes der zum Verlust des transmembranen Natriumgradienten und des Membranpotentials führt.

* Estafanous FG, Barash PG, Reves JG Cardiac Anesthesia: Principles and Practice Lippincott Williams & Wilkins 2001 (2), Kapitel 13: Myocardial preservation: 58-60



Gerne können auch Sie mir Fragen oder Themenvorschläge zusenden.

Maik Foltan, Webmaster der Deutschen Gesellschaft für Kardiotechnik e.V.



zurück