Deutsche Gesellschaft für Kardiotechnik e.V.

Fortbildung


Prüfen Sie Ihr Fachwissen



Es werden 2,7 ml Sauerstoff in 100 ml arteriellen Blutes (Hb 15g/dL) mit einer SaO2 von 97% und einem paO2 von 90 mmHg physikalisch gelöst.



Diese Aussage ist richtig !!! *


Der Sauerstoffgehalt des Blutes (caO2) wird üblicherweise in der Einheit [ml/dl] angeben und entspricht dann dem Gasvolumen Sauerstoff in ml, das in 100 ml Blut enthalten ist.

Der physikalisch gelöste Anteil des Sauerstoffgehaltes caO2 im arteriellen Blut berechnet sich mit der Formel:

caO2 = (0,003 x PaO2) / 100
caO2 = (0,003 x 90) / 100

caO2 = 2,7 ml O2 / 100 ml Blut

 


* Paul L. Marino; "Das ICU-Buch", Urban & Fischer, (4): 3 - 32

Gerne können auch Sie mir Fragen oder Themenvorschläge zusenden.

Maik Foltan, Webmaster der Deutschen Gesellschaft für Kardiotechnik e.V.



zurück