Deutsche Gesellschaft für Kardiotechnik e.V.

Fortbildung


Prüfen Sie Ihr Fachwissen




Die Halbwertszeit von Heparin beträgt ca. 90 min ist richtig!! *


 

Die Halbwertszeit beträgt unabhängig von der Dosis, ca. 90 min.

 

Bei der Applikation von Heparin muss folgendes beachtet werden:

1. Die Halbwertszeit wird durch tiefe Temperaturen verlängert.
2. Thrombozytopenien verstärken den Heparineffekt
3. Absolut zuverlässige Gerinnungskontrollen stehen nicht zur Verfügung





* R. Larsen, Anästhesie und Intensivmedizin in Herz-, Thoarax- und Gefäßchirurgie, Springer Verlag, [4]: 85

 

 

zurück