Deutsche Gesellschaft für Kardiotechnik e.V.

Fortbildung




Prüfen Sie Ihr Fachwissen



Koronarreserve bezeichnet die Differenz der maximalen Koronardurchblutung und der Koronardurchblutung in Ruhe.

Diese Aussage ist richtig !!! *





* Silbernagel : "Lehrbuch der Physiologie", (2) ,Georg Thieme Verlag: 134



Für das Einsenden der Frage möchte ich mich bei M. Fischer bedanken.
Gerne können auch Sie mir Fragen oder Themenvorschläge zusenden.

Maik Foltan, Webmaster der Deutschen Gesellschaft für Kardiotechnik e.V.




zurück