Deutsche Gesellschaft für Kardiotechnik e.V.

Fortbildung




Prüfen Sie Ihr Fachwissen



Eine Abnahme des hydrostatischen Lungenkapillardrucks hat keinen positiven Einfluss auf den Patienten mit einem Lungenödem.



Diese Aussage ist leider nicht richtig.

 

 



zurück